Was uns nährt und heilt

Kennen Sie das, dass Sie unruhig sind, sich nach Gott sehnen, aber einfach nicht zur Ruhe kommen? Oder dass Sie eine Sorge, eine Angst beschäftigt und Sie sie einfach nicht loslassen können? Wünschen Sie sich manchmal, Sie könnten sich selbst oder anderen Menschen helfen, Gottes heilsame und sattmachende Nähe zu spüren und zu erleben? Was […]

Weiterlesen →

Wie Probleme sich auflösen

In einer Predigt hörte ich letztens eine tolle Definition von dem Wort PROBLEM. “Ein Problem wird dann zu einem Problem, wenn man eine Herausforderung nicht annimmt.”  Ups, da sass ich und führte mich überführt. Seit dem Vortag beschäftigten mich genau zwei Probleme und ich fühlte mich bei beiden in der Falle. Vor dem einen konnte […]

Weiterlesen →

Deine Liebe sagt mir WER ICH BIN – Auf die Stille hören

  Die Frage heißt nicht: Wie können wir so leben, dass wir Gott verherrlichen?, sondern: Wie können wir das leben, was wir im tiefsten Wesen sind?, Herrlichkeit Gottes. Henri Nouwen Sehnen Sie sich danach von Gott gesagt zu bekommen, wie ER Sie sieht? Sehnen Sie sich danach, seine Wertschätzung und seine Freude über Sie zu […]

Weiterlesen →

Vom Geschenk DU selbst zu sein

  Als Gott dich erschuf, hat er sich einen Wunsch erfüllt. Fragen Sie sich: Wie kommt es, dass Menschen ihr Gespür für ihren Wert oder das, was sie gerne leben möchten immer wieder entgleitet? Warum schaffen sie es nicht, das zu leben, was sie gerne leben möchten? Und das oft trotz Seelsorge, Therapie und sich […]

Weiterlesen →

Wie kann ich Zweifel und Entmutigung überwinden?

  Kennen Sie das, das Sie einem Traum, einer Sehnsucht oder einer Vision gefolgt sind? Sie haben allen Mut zusammen genommen und sind aufgebrochen. Die ersten Türen öffneten sich. Sie erlebten Bestätigung von außen oder tief in sich selbst. Sie kamen vorwärts. Doch dann kamen Widerstände und Hindernisse: Wartezeiten, Zeiten, in denen nichts passierte, ja […]

Weiterlesen →

Mit Vertrauen in das Neue gehen?!

Seit Beginn der dunklen Jahreszeit steht dieses Postkarten-Bild der Künstlerin Gudrun Kremsler auf meinen Schreibtisch. Es lehnt zwischen einem hohen Glas mit Stiften und einem bauchigen Gefäß mit Tannenzweigen. Da steht es und spricht seit Wochen zu mir. Es symbolisiert für mich das Geschehen von Weihnachten. Und es inspiriert mich, wie ich dieses Jahr dankbar […]

Weiterlesen →

Alles zuviel? Das Geschenk der Kraftlosigkeit

Ich liebe Geschichten zur Advents- und Weihnachtszeit? Sie berühren mein Herz und bringen mich mit meiner Sehnsucht in Berührung, dass der Himmel die Erde berührt und dass Wunder möglich sind. Wenn Sie möchten, teile ich solch eine Wunder-volle Geschichte mit Ihnen, die ich im letzten Jahr erlebt habe. Schwer und dicht hängt der Nebel über […]

Weiterlesen →

Ich bin Herrlichkeit Gottes!?

Gespannt blicke ich mit fünfzehn anderen Teilnehmern der Schweigeexerzitien auf den Leiter. Wir alle haben uns zu diesem Thema „Was nicht angenommen ist, ist nicht geheilt“ angemeldet. Heute ist der erste Tag mit Input und ich bin gespannt darauf, welchen Impuls wir bekommen werden, um dieses Thema anzugehen. Nein, eigentlich bin ich nicht nur gespannt, […]

Weiterlesen →

Was die Seele sättigt – Seminare in 2020

  Nicht das viele Wissen sättigt & befriedigt die Seele, sondern das Innerlich – die Dinge verspüren und schmecken. -Ignatius von Loyola-   Herzlich möchte ich Sie im kommenden Jahr zu folgenden drei Seminaren einladen, die Ihre Seele satt machen wollen und Ihnen einen Raum öffnen, Gottes Nähe, Hilfe und Wertschätzung zu verspüren und zu […]

Weiterlesen →

Darf ich meiner Sehnsucht trauen?

Kennen Sie das, dass Sie sich seit Jahren nach etwas sehnen, aber nicht finden oder bekommen? Vielleicht einen Arbeitsplatz, der Ihnen mehr entspricht? Ein sicheres Einkommen? Einen Partner? Eine Familie – eigene Kinder? Einen neuen Wohnort? Anerkennung auf Ihrer Arbeit? Die Unterstützung oder Wertschätzung Ihres Chefs? Vielleicht ist das, wonach Sie sich sehnen, auch mehr […]

Weiterlesen →