Ostersonntag Anmeldeschluss Morgenmeditationen für Home-Office & Ferien zuhause

Sehnen Sie sich nach einer Tankzeit, nach Wachwerden, nach der Nähe Gottes und nach Gemeinschaft. Dann lade ich Sie herzlich ein zu einem alternativen Auftanken bei Home-Office oder Ferien zuhause   Erleben Sie, was mir heute die Teilnehmerin einer Workshopreihe schrieb: “Heute habe ich wiederholt festgestellt, wie wohltuend es ist, über mehrere Tage Teil einer […]

Weiterlesen →

Datums-Korrektur Morgenmeditationen “MICH LIEBEN LASSEN” 12.-16.4.

  Lieber Leser meines Newsletters, falls Sie die Einladung zu den Morgen-Meditationen für Home-Office und Oster/Frühlingsferien schon vor Sonntag Nachmittag gelesen haben, haben Sie leider ein falsches Datum erhalten. Dieser alternative Start in den Tag zum Auftanken mit Körperwahrnehmung, Körpergebet und Meditativem Malen findet vom 12. – 16. April, 7.30 – 8.30 Uhr statt. Dazu […]

Weiterlesen →

MICH LIEBEN LASSEN – Morgenmeditationen für Home-Office oder Oster-/Frühlingsferien

  Herzliche Einladung zu einem alternativen Start in den Tag mit Auftanken für Home-Office oder Ferien zuhause   12. – 16. April, 7.30 – 8.30 Uhr Meditationsreihe am Morgen mit Meditativem Malen “Mich lieben lassen!” Erleben Sie, wie wohltuend es ist mit Körperwahrnehmung, Körpergebet und Meditativem Malen in den Tag zu starten. Sie lernen verschiedenen […]

Weiterlesen →

Oster-Urlaub “Nichts kann mich scheiden von seiner Liebe” – Anmeldeschluss 28.3.

Möchten Sie Urlaub machen trotz Lockdown? Möchten Sie Karfreitag bis Ostersonntag aktiv und bewusst in einer kleinen Gemeinschaft erleben? Sehnen Sie sich nach einer Liebe, die zuverlässiger ist, als der neue Morgen? Möchten erleben, wie Sie aufstehen dürfen zum Leben und überrascht werden von Freude? Sehnen Sie sich tief innen zu wissen oder zu spüren, dass […]

Weiterlesen →

Sehnsucht nach Heilsein – Workshop 1 Anmeldeschluss Samstag 20.3.

(Link zum Workshop) Es gibt verschiedene Arten, wie wir mit durchkreuzten Plänen, Wünschen und Hoffnungen umgehen können. Wir können traurig und wütend unseren Unmut äußern, wir können uns ablenken und auf Neues konzentrieren, wir können uns trösten mit Schokolade und Chips, einem guten Film oder etwas anderem Schönem. Je tiefer jedoch dieser Plan und Traum […]

Weiterlesen →

Meditatives Malen via Zoom zur Osterzeit

Sehnen Sie sich danach die Passions- und Ostertage bewusst zu erleben? Sehnen Sie sich nach Gemeinschaft und Begegnung? Sehnen Sie sich danach, selber einen inneren Weg zu gehen und sich von Gott in das Geschehen von seinem Leiden, Sterben und Auferstehen hinein nehmen zu lassen? Sehnen Sie sich danach zu spüren: Nichts kann uns, nichts […]

Weiterlesen →

Scham verstehen, Würde erhalten – WIE GEHT DAS?

  Haben Sie sich schon mal gefragt, warum manche Menschen mit dem Main Stream gehen und warum es manchmal so schwer ist, zu seiner eigenen Meinung zu stehen? Und kennen Sie den Druck sich anzupassen, weil Sie sich sonst nicht dazu gehörig fühlen? Eines der tiefsten Bedürfnisse des Menschen ist die Sehnsucht nach Zugehörigkeit. Genauso […]

Weiterlesen →

Sonntag Anmeldeschluss “Laufen ohne müde zu werden?!”

  Laufen ohne müde zu werden – wie geht das? Ist das überhaupt erstrebenswert? Ist es nicht normal müde zu werden? Brauche ich nicht Müdigkeit um mich auszuruhen? Diese Gedanken kamen mir zuerst, als ich den bekannten Vers aus Jesaja 41 las: “Die auf den HERRN harren, kriegen neue Kraft, dass sie auffahren mit Flügeln […]

Weiterlesen →