Haben Sie sich auch schon über die engen Grenzen Ihrer Hochsensitivität geärgert? Die schmale Komfortzone, wenn Sie auf Lärm oder viele Reize treffen? Die schnelle Ermüdung, je mehr Druck oder Terminen Sie ausgesetzt sind?

Mit  Hilfe dieses Fernkurses und dem damit verbundenen (Telefon-) Coaching entdecken Sie, womit Ihre Grenzen Sie beschenken möchten und wie Sie mit Ihrer hohen Sensitivität aufblühen können.

 

 

Inhalt & Gewinn:

Sie gewinnen Annahme, Selbstwert und Sicherheit bezüglich

  • ihrer Ressourcen, Fähigkeiten und Charakterstärken
  • den Stärken Ihrer persönlichen Hochsensitivität
  • wozu Grenzen gut sind
  • die mit Ihrer HSP verbunden Grenzen und die damit verbundenen Geschenke
  • wie sie Ihre Hochsensibilität annehmen und aufblühen können

Eine Übersicht der Kapitel und die Möglichkeit des Probelesens finden Sie hier.

 

Kosten:

Damit der Kurs möglichst vielen Menschen und international zugänglich ist, ist das Coaching-Honorar nach Einkommen gestaffelt und wie das Kursheft den landesüblichen Preisen angepasst.

Für Deutschland, Österreich und Frankreich gelten folgende Preise:

Kursheft:   36 €   zzgl. Porto/Verpackung
Coaching-Gebühr:

> Normalverdienende: 80 €
> Erwerbslose: 60 €
> Besserverdienende: 95 €

 

Für die Schweiz gelten folgende Preise:

Kursheft:   52 CHF     zzgl. 6 CHF Porto/Verpackung
Coaching-Gebühr:

> Normalverdienende: 125 CHF
> Erwerbslose: 85 CHF
> Besserverdienende: 155 CHF

 

Wie funktioniert der Fern-Kurs?

  • Sie erhalten ein Kursheft (74 Seiten, A 4).
    Es besteht aus 5 Kapiteln und enthält 10 Arbeitseinheiten (a ca. 45 Minuten).
  • Sie lesen und beantworten die Fragen einer Arbeitseinheit. Wenn Sie mehr entdecken möchten, können Sie auch ein ganzes Kapitel erarbeiten.
  • Die ausgefüllten Unterlagen kopieren Sie und senden mir diese mit der Post zu. Sie dienen als Grundlage für das (Telefon-) Coaching und die Fragen, die sie bewegen.
  • Es erfolgt ein Telefon-Coaching. Sie legen zu Beginn des Coachings fest, was Ihr Anliegen für die Beratung ist. Fragen zur Vorbereitung für das Gespräch helfen Ihnen, sich Ihres Anliegens bewusst zu werden. Die Dauer des Gespräches bestimmen Sie. Erfahrungsgemäss sind 1 – 1,5 h sinnvoll.
  • Die Anzahl der Coachings für diesen Kurs liegen zwischen 6 und 12 Beratungen. Sie richten sich nach Ihrem Bedürfnis.
  • Es empfiehlt sich ein Abstand von 3 – 4 Wochen.
  • Das Coaching-Honorar setzt sich zusammen aus der Beratungszeit und der Zeit, die ich zum Durcharbeiten Ihrer Unterlagen benötige. Je nach Menge der von Ihnen ausgefüllten Arbeitseinheiten sind das 15 – 30 Minuten.

 

Noch Fragen?

Gerne können Sie mich telefonisch kontaktieren. Am besten vereinbaren Sie einen Termin. Ich nehme mir kostenlos 20 Minuten für Sie Zeit.