Der Wind & Wellen lenkt – Wie lerne ich Vertrauen?

  „Der Wind und Wellen lenkt“, so heißt das Buch, das ich innerhalb von drei Monaten nun schon zum dritten Mal lese. Und wieder bin ich berührt und fasziniert von dieser Geschichte, die Hoffnung ausstrahlt. Ich staune über die Schönheit der Sprache, die Kraft der Bilder, die Entfaltung der Geschichte und über tiefe Weisheiten, die […]

Weiterlesen →

Bitte weiterleiten – Meditatives Malen für Krebskranke & Angehörige

  Herzliche Einladung   29. Mai,  16 – 18 Uhr Du erquickst meine Seele – Meditatives Malen für Krebskranke “Schmerzen, Schwäche, Orientierungslosigkeit, Anspannung, Angst, … dies sind nur einige Herausforderungen, die mit einer Krebserkrankung einhergehen. Und das fordert Kraft. Auch, wenn wir das nicht immer spüren: Gott hat uns seinen Geist als Beistand und Tröster […]

Weiterlesen →

Befreit von den Fesseln der Angst – Pfingsten erleben

Befreit von den Fesseln der Angst – Pfingsten erleben mit Meditativem Malen via Zoom   Nach der Auferstehung und Himmelfahrt Jesu erleben seine Jünger, wie ihr Leben eine ganz neue Richtung nimmt. Als sie den versprochenen Heiligen Geist empfangen, werden sie von den Fesseln ihrer Ängste befreit. Jene Männer, die sich zuvor ängstlich einsperrten, sind nun […]

Weiterlesen →

Ostersonntag Anmeldeschluss Morgenmeditationen für Home-Office & Ferien zuhause

Sehnen Sie sich nach einer Tankzeit, nach Wachwerden, nach der Nähe Gottes und nach Gemeinschaft. Dann lade ich Sie herzlich ein zu einem alternativen Auftanken bei Home-Office oder Ferien zuhause   Erleben Sie, was mir heute die Teilnehmerin einer Workshopreihe schrieb: “Heute habe ich wiederholt festgestellt, wie wohltuend es ist, über mehrere Tage Teil einer […]

Weiterlesen →

Datums-Korrektur Morgenmeditationen “MICH LIEBEN LASSEN” 12.-16.4.

  Lieber Leser meines Newsletters, falls Sie die Einladung zu den Morgen-Meditationen für Home-Office und Oster/Frühlingsferien schon vor Sonntag Nachmittag gelesen haben, haben Sie leider ein falsches Datum erhalten. Dieser alternative Start in den Tag zum Auftanken mit Körperwahrnehmung, Körpergebet und Meditativem Malen findet vom 12. – 16. April, 7.30 – 8.30 Uhr statt. Dazu […]

Weiterlesen →

MICH LIEBEN LASSEN – Morgenmeditationen für Home-Office oder Oster-/Frühlingsferien

  Herzliche Einladung zu einem alternativen Start in den Tag mit Auftanken für Home-Office oder Ferien zuhause   12. – 16. April, 7.30 – 8.30 Uhr Meditationsreihe am Morgen mit Meditativem Malen “Mich lieben lassen!” Erleben Sie, wie wohltuend es ist mit Körperwahrnehmung, Körpergebet und Meditativem Malen in den Tag zu starten. Sie lernen verschiedenen […]

Weiterlesen →

Oster-Urlaub “Nichts kann mich scheiden von seiner Liebe” – Anmeldeschluss 28.3.

Möchten Sie Urlaub machen trotz Lockdown? Möchten Sie Karfreitag bis Ostersonntag aktiv und bewusst in einer kleinen Gemeinschaft erleben? Sehnen Sie sich nach einer Liebe, die zuverlässiger ist, als der neue Morgen? Möchten erleben, wie Sie aufstehen dürfen zum Leben und überrascht werden von Freude? Sehnen Sie sich tief innen zu wissen oder zu spüren, dass […]

Weiterlesen →

Sehnsucht nach Heilsein – Workshop 1 Anmeldeschluss Samstag 20.3.

(Link zum Workshop) Es gibt verschiedene Arten, wie wir mit durchkreuzten Plänen, Wünschen und Hoffnungen umgehen können. Wir können traurig und wütend unseren Unmut äußern, wir können uns ablenken und auf Neues konzentrieren, wir können uns trösten mit Schokolade und Chips, einem guten Film oder etwas anderem Schönem. Je tiefer jedoch dieser Plan und Traum […]

Weiterlesen →

Meditatives Malen via Zoom zur Osterzeit

Sehnen Sie sich danach die Passions- und Ostertage bewusst zu erleben? Sehnen Sie sich nach Gemeinschaft und Begegnung? Sehnen Sie sich danach, selber einen inneren Weg zu gehen und sich von Gott in das Geschehen von seinem Leiden, Sterben und Auferstehen hinein nehmen zu lassen? Sehnen Sie sich danach zu spüren: Nichts kann uns, nichts […]

Weiterlesen →