Online Seminare

 

November 2021

Das Geheimnis der Schwäche

26. – 27. November 2021

Kaum jemand von uns liebt die eigene Schwäche. Schwäche heißt, meine Kraft reicht nicht aus. Ich bin an der Grenze meiner körperlichen, emotionalen oder geistigen Belastbarkeit angelangt.

In einer Gesellschaft, die Stärke, Wettbewerb und Erfolg hoch achtet, kann uns das Angst machen. Was, wenn ich nicht mehr so stark bin? Gemeinsam werden wir entdecken, dass wir vor unserer Schwäche keine Angst haben müssen.

 

 

Winter 2021 – Frühjahr 2022

Meditatives Malen via Zoom

Meditatives Malen ist ein kreativer Weg um zur Ruhe zur kommen und zu sich selbst und Gott zu finden. In der Meditation trete ich bewusst ein in den Liebesraum Gottes. Ich erlaube mir über das Malen Kind zu sein und suche die liebende Begegnung mit Gott.

Im Gegensatz zu den anderen Online-Seminaren, wo Begegnung und Austausch in Zweier- oder Dreiergruppen stattfindet,  erfolgt hier ein kurzer freiwilliger Austausch über die Bilder in der Gesamtgruppe. Dieses Angebot ist vom Schweigen, der Stille und ganz bei sich sein dürfen geprägt.

 

JANUAR 2022

Du führst mich hinaus in die Weite –
Stille Tage mit Meditativem Malen zu Jahresbeginn

07. – 08. Januar 2022  

Gott verspricht, dass er unsere Füße auf weiten Raum stellt. Diese Tage dienen dem Spüren und Hören: In welchem Raum möchte Gott mich in diesem neuen Jahr führen? Was verspricht er mir? Worauf darf ich mich verlassen?

Elemente aus der Körperwahrnehmung, der Meditation und dem kreativem Meditativem Malen helfen uns dabei.